ich schlafe auf wattiertem zauber .



  Startseite
    soundso
    Musik
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/zauberwatte

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
im sessel am kopf kratzend sitzen und fragen 'wat will se denn?'

dat machet jar nüschts, denne...

nicht nur die Worte, also die Bedeutung, der aneinandergereiten buchstaben geben den sinn eines (dieses) textes wieder. Sondern auch die Art des aneinanderreihens oder nicht aneinanderreihens der worte oder der nichtworte, der Pausen, der Lücken, Absätzen in denen worte hätten sein sollen/ können aber nicht sind.
Leere kommuniziert. 'Schweigen als kommunikationsmittel' habe ich mal gelernt. Lasst uns mal den hals ausschweigen, achtung, halt dir die ohren zu ich schweige jetzt. Die ungeordnete Satzstellung und das nicht beachten der deutschen Rechtschreibung spiegeln im expressionismus die Zerissenheit des autors wider. det text is also jenauso schieww wie de schreiwer selwa! dat is dat einzije jeheimnis!

es geht aber um das verständnis? dat textle: ist einfach sehr subjektiv und unscharfe. Nur gedankenbrocken niedergeschrieben, in einer sekunde, vielleicht einer minute. mehr nicht. die bedeutung für jeden selbst anders. für mich so aber für dich so anders. manches aber auch gleich. für uns. manches ohne bedeutung manches mit sieben bedeutungen oder vierzig? Manches einfach im Kopf von einem staubigen Regal gefallen mit einem klirren auf sich aufmerksam gemacht und schon niedergeschrieben. dann wieder verschwunden unter den scherben am boden meines kopfes.

scherben?

negation?

scherben bringen glück .

Manches geflattert durch eine Pore in der Haut, im gehirn eine rast gemacht aus einem bächlein getrunken dabei das becherlein stehen gelassen.

Manches gejagt von einem ohr zum andern geflohen.gerannt.gehechelt.

manches gezittert, mit den zähnen geklappert

manches gesessen im Zug, nur auf durchfahrt und doch registriert :D

man kann sich, sobald man lesen kann, buchstaben nicht mehr bloß anschauen, ohne zu lesen. Aber wenn ihr keine lust auf diesen text habt, könnt ihr das ja mal ausprobieren.

ich gehe mit meiner laterne und meine laterne mit mir ....rabimmel rabammel rabum

bum bum

<3

fazit: alles was ich schreib is wurscht ich schreib doch schon immer so ...

8.11.07 00:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung